Historie

Die Fa. Airtec wurde im Jahre 1986 in Gronau gegründet. Im Jahr 2002 übernahmen die langjährigen Mitarbeiter, Dipl.-Ing. Martin Beunink, Uwe Krüger und Martin Zoels den Geschäftsbetrieb. Die Firma wurde zeitgleich in die Airtec GmbH & Co. KG umfirmiert.

Die Fa. Airtec GmbH & Co. KG ist spezialisiert auf die bundesweite Erstellung von raumlufttechnischen Anlagen inkl. der erforderlichen Schalt- und Regelanlagen. Dies umfasst sämtliche lufttechnischen Anwendungen in öffentlichen Gebäuden wie Krankenhäuser, Schwimmhallen, Verkaufsstätten, Versammlungsräumen, Restaurants, Museen, etc. Sowie auch vielfältige lufttechnische Maßnahmen im Industriebereich wie Druck- und Folienindustrie, Maschinenbau, etc.   

 

Im Jahr 2004 wurde das Tochterunternehmen Airtec Service GmbH gegründet, dem Herr Peter Jörden als Geschäftsführer vorsteht.

Das Aufgabengebiet der Airtec Service GmbH umfasst den kompletten Bereich der Wartungs- und Servicedienstleistung für den Bereich der Raumluft- und Kältetechnik.  

 

Weiterhin erfolgt im Jahr 2014 die Gründung eines weiteren Tochterunternehmens der Airtec Kältetechnik GmbH mit Herrn Sebastian Stern als Geschäftsführer.

Das Aufgabengebiet dieser Tochterfirma ist die Erstellung von kältetechnischen Anlagen.

Das komplette Airtec-Team, bestehend aus Ingenieuren, Technikern, technischen Systemplanern, Kaufleuten, Meistern und Monteuren umfasst zurzeit fast 50 auf die Kernkompetenz spezialisierte Mitarbeiter.